Sommer Auktion

Die neue Ausgabe erscheint am 18. Mai 2018

Welche Immobilien können in Auktionen versteigert werden? Wer kann Immobilien anbieten?

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen und in einer unserer Auktionen anbieten und überlegen, ob eine Versteigerung Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung möglich ist? Eventuell beabsichtigen Sie sogar, ein kleines Schloss oder nur eine Garage, ein Wiesengrundstück zu verkaufen und fragen sich, ob eine Immobilienauktion in Frage kommt? Die Antwort auf beide Fragen lautet: Ja! Die Deutsche Grundstücksauktionen AG und ihre Töchter  versteigern Immobilien nach den Vorschriften der Gewerbe-/Versteigererverordnung und somit Immobilien sämtlicher Art im Auftrag privater, kommerzieller und öffentlicher Eigentümer.

Wir versteigern auf unseren Auktionen Immobilien jeder Art!

Bieten Sie uns Ihre Immobilie unverbindlich an. Für die Ersteinschätzung und Bewertung Ihrer Immobilie  reicht es völlig aus, wenn Sie unseren Objektfragebogen  ausfüllen und zusenden. Ein mehrköpfiges, erfahrenes Fachgremium unserer Auktionatoren berät kostenlos drüber, wie ihre Immobilie bewertet werden könnte. Das Expertenteam der DGA informiert Sie anschließend über den Wert Ihrer Immobilie, sowie über ein etwaiges steigerungsfähiges Mindestgebot für die Auktion und die nächsten Schritte. Wir bewerten Immobilien und versteigern Immobilienobjekte jeder Art.

  • Einfamilienhäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohn- und Geschäftshäuser
  • Grundstücke
  • Baugrundstücke
  • Eigentumswohnungen
  • Gewerbeimmobilien aller Art
  • Teileigentum
  • Erbbaurechte
  • Sonderimmobilien wie Bahnhöfe, Schlösser, Türme, Seen.

Mit Immobilienauktionen lassen sich oft durch die Eigendynamik von Auktionen bei der Versteigerung von Immobilien zum Höchstpreis höhere Renditen erzielen. Klicken Sie hier, um weitere Beispiele für Referenzobjekte anzuschauen.