Im Katalog öffnen
Objektunterlagen
Updates abonnieren

Ehemalige Polizeiwache / Villa "Quandt"

16909 Wittstock/Dosse

Röbeler Straße 18


€ 220.000,00

D21-04-043


Brandenburg. Die Stadt Wittstock/Dosse mit ca. 14.000 Einwohnern liegt ca. 98 km nördlich der Berliner Stadtgrenze und ca. 140 km südlich von Rostock am nördlichen Rand der Kyritz-Ruppiner Heide. Durch die Gemeindegebietsreform im Jahr 2003 und der damit verbundenen Eingemeindung von insgesamt 25 Orts- bzw. Gemeindeteilen gehört Wittstock/Dosse zu den flächenmäßig größten Städten in Deutschland. Südlich der Stadt beginnt die Mecklenburgische Kleinseenplatte. Die Altstadt liegt am Zusammenfluss der Dosse und Glinze und gilt als Grenzort zum Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Auf eine geschichtsträchtige Vergangenheit der Stadt weisen viele baulich attraktive und sehenswerte Baudenkmäler hin. Wittstock/Dosse liegt an der A 19 und A 24 (AS Autobahndreieck Wittstock/Dosse, Berlin-Hamburg-Rostock). Anschluss an den Regionalbahnverkehr Richtung Berlin ist im Stundentakt gegeben, der Bahnhof liegt zentral unweit der Altstadt. Das Objekt befindet sich unweit der Altstadt. Hier laden viele Geschäfte und Restaurants zum Verweilen ein.