Im Katalog öffnen
Objektunterlagen
Updates abonnieren

Landwirtschaftliche Flächen (14 Flurstücke, teils nicht zusammenhängend)

29410 Hansestadt Salzwedel

B 71


€ 25.000,00

D21-01-037


Sachsen-Anhalt. Die alte Hansestadt Salzwedel präsentiert sich als wirtschaft­liches und kulturelles Mittelzentrum im Nordwesten der Altmark. Die geographische Nähe zu den Oberzentren Hamburg, Hannover, Magdeburg sowie nach Berlin macht Salzwedel als Wirtschaftsstandort auch für Betriebe aus anderen Wirtschaftszweigen attraktiv. Die neue Bahn­verbindung ´Amerika-Linie` Berlin-Stendal-Salzwedel-Uelzen-Hamburg rundet diesen Stand­ortvorteil ab. Der überwiegende Teil der Grundstücke befindet sich in nördlicher Stadtrandlage von Salzwedel bzw. westlich von Chüttlitz. FS 472/81 und 473/83 liegen nordwestlich von Salzwedel.