Im Katalog öffnen
Objektunterlagen
Updates abonnieren

Doppelhaushälfte in ruhigem Wohngebiet

29229 Celle

Schnuckendrift 19


€ 25.000,00

D21-01-013


Niedersachsen. Celle mit rd. 69.000 Einwohnern, ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises. Die Stadt mit seiner pittoresken Altstadt mit über 400 Fachwerkhäusern und einem Schloss im Barock- und Renaissancestil ist eine der schönsten Residenz- und Fachwerkstädte Deutschlands und gilt als südliches Tor zur Lüneburger Heide. Es besteht eine direkte S-Bahn-Anbindung an die Stadt Hannover. Die Entfernung nach Hannover beträgt ca. 40 km, nach Braunschweig ca. 65 km. Die A 2 und A 7 befinden sich in unmittelbarer Nähe, die B 3, B 191 und die B 214 verlaufen durch Celle. Der Stadtteil Scheuen liegt ca. 10 km nördlich der Kernstadt. Das Objekt befindet sich in einem überwiegend durch Doppelhäuser und EFH in offener Bauweise geprägten Gebiet.