Im Katalog öffnen
Objektunterlagen
Updates abonnieren

Leerstehendes Einfamilienhaus mit Fachwerk und Anbau

07973 Greiz

Werdauer Straße 1


€ 9.500,00

D19-04-059


Thüringen. Die Park- und Schlossstadt Greiz mit rd. 21.000 EW liegt im Vogtland, ca. 32 km südlich von Gera und ca. 25 km nördlich von Plauen. Anschluss an die A 72 (AS Rei­chenbach) besteht in ca. 13 km. Die B 92/94 queren die Stadt. Geprägt wird Greiz vor allem durch das „Obere sowie Untere Schloss“ und das „Sommerpalais“ im Greizer Park. Aufgrund der Lage innerhalb eines landschaftlich reizvollen Talkessels und der Vielzahl an historischen, prunkvollen Bauten ist Greiz ein beliebtes Ausflugsziel und wird in der Region auch liebevoll „Perle des Vogtlandes“ genannt. Die Objekte (Pos. 58 und 59) liegen ca. 3,5 km vom Zentrum entfernt, umgeben von überwiegend sanierten Wohn- und Geschäftshäusern, der Sauna- und Badelandschaft Aubachtal und der Greizer Eishalle.