Im Katalog öffnen
Objektunterlagen
Updates abonnieren

Leerstehendes Einfamilienhaus im Rohbau in historischer Altstadtrandlage

39288 Burg (bei Magdeburg)

Bergstraße 17


€ 18.000

D22-04-021


Sachsen-Anhalt. Burg liegt ca. 25 km nordöstlich der Landeshauptstadt Magdeburg und ist Sitz der Kreisverwaltung des Jerichower Landes. Wichtige Verkehrsachsen sind die B 1, B 246a und die A 2. Über die A 2 sind Berlin, Magdeburg und Hannover schnell zu erreichen. Zahlreiche Kirchen, Mauerreste und Tortürme sind Zeuge der Vergangenheit und prägen das Burger Stadtbild bis heute. Durch Burg fließen die Ihle und der Elbe-Havel-Kanal. Das Objekt ist Bestandteil eines geschlossenen Straßenzuges und befindet sich unweit des Stadtzentrums in nördlicher Randlage der historischen Altstadt. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich ein rekultivierter Weinberg mit Wasserturm, ein Wahrzeichen der Stadt.