Im Katalog öffnen
Objektunterlagen
Updates abonnieren

Grundstück mit Fremdüberbauung (Lagerhalle) innerhalb des Industriegebietes „Spremberg-Ost“

03130 Spremberg

Schlosserstraße


€ 6.000,00

D21-04-047


Brandenburg. Spremberg liegt zwischen Berlin und Dresden, ca. 20 km südlich von Cottbus sowie ca. 25 km von der polnischen Grenze entfernt. Da die Rahmenbedingen für Industrieansiedlungen günstig sind, sticht Spremberg mit seiner guten Lage als regionaler Wachstumskern und Zentrum der Energiewirtschaft in der Lausitz besonders hervor. Seit 1998 ist im OT Schwarze Pumpe das modernste Braunkohlekraftwerk der Welt am Netz. Die A 15 (AS Cottbus-Süd) ist in ca. 17 km erreichbar. Die Grundstücke befinden sich am östlichen Stadtrand. Das Industriegebiet „Spremberg-Ost“ verfügt über direkten Gleisanschluss an das öffentliche Schienennetz Berlin-Cottbus-Görlitz-Breslau.