Teilweise vermietetes Mehrfamilienhaus mit Blick auf die Osterburg

07570 Weida (Thür)

Gabelsberger Straße 6


€ 98.000,00

D21-03-060


Thüringen. Weida mit rd. 8.000 Einwohnern im Landkreis Greiz befindet sich im Osten von Thüringen, knapp 12 km südlich der Stadt Gera und liegt in einem Tal an der Mündung des Flusses Auma in die Weida inmitten bewaldeter Berge. Durch die im Thüringer Vogtland gelegene Stadt führen die Bundesstraßen 92 und 175. Bedeutendste Sehenswürdigkeit Weidas ist die Osterburg, die als militärische Befestigung im 12. Jahrhundert angelegt wurde und auf einem Berg im Zentrum der Stadt liegt. Das Objekt liegt im Südwesten der Stadt fußläufig zur Weida. Die unmittelbare Umgebung ist durch mehrgeschossige Wohnbebauung geprägt. Einkaufsmöglichkeiten und Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind fußläufig erreichbar. Die zentral gelegene Osterburg ist weniger als 700 Meter (Luftlinie) vom Objekt entfernt und von hier aus gut sichtbar. Insgesamt lädt die idyllische Landschaft Weidas zum Wandern und Verweilen ein.