Im Katalog öffnen
Objektunterlagen
Updates abonnieren

unbeb. Grundstücke

96515 Sonneberg

Steinacher Straße, Flste. 156/3, 160/13, 164/7, 170/8


€ 23.500,00

D21-02-073


Thüringen. Sonneberg mit rd. 23.500 Einwohnern ist Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises und liegt im fränkisch geprägten Süden Thüringens, an der Landesgrenze zu Bayern. Die Stadt befindet sich ca. 22 km nordöstlich von Coburg. Sonneberg wurde als „Weltspielwarenstadt“ bekannt und beherbergt noch heute das Deutsche Spielwarenmuseum. An die Stadt grenzt das Thüringer Schiefergebirge mit dem Frankenwald im Osten. Anschluss an die A 73 besteht in ca. 20 km bei Rödental, Abfahrt Neustadt bei Coburg, die B 89 quert die Stadt. Das Objekt befindet sich im Stadtteil Köppelsdorf, ca. 2 km östlich vom Stadtzentrum entfernt. Zur Umgebung zählen sanierte Wohnhäuser in offener Bebauungsweise. Östlich des Objektes verläuft die Steinach.