Im Katalog öffnen
Objektunterlagen
Updates abonnieren

Dreiseitenhof

19357 Karstädt

Zur Bahnsiedlung 5


€ 20.000,00

D20-04-046


Brandenburg. Die amtsfreie Gemeinde Karstädt mit rd. 6.000 Einwohnern befindet sich im nordwestlichen Teil Brandenburgs, an der Grenze zu Mecklenburg. Einige der 13 Ortsteile befinden sich im Naturschutzgebiet der Elbtalaue. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören zahlreiche Kirchen, alte Schloss­anlagen und Gutshäuser. Durch das Gemeindegebiet verläuft die B 5 sowie die L 13, Anschluss an die A 14 besteht u. a. über die Auffahrt Karstädt. In Karstädt besteht Anschluss an den Regionalbahnverkehr Richtung Berlin und Wismar. Der OT Nebelin liegt ca. 7 km nördlich von Karstädt sowie ca. 12 km nordwestlich von Perleberg. Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind in Karstädt angesiedelt. Das Objekt befindet sich am östlichen Ortsrand, unweit der Stallungen einer ansässigen Agrargenossenschaft.