Im Katalog öffnen
Objektunterlagen
Updates abonnieren

Vermietete Eigentumswohnung im 4. OG links

07549 Gera

Karl-Matthes-Straße 40


€ 34.000,00

D20-04-034


Thüringen. Gera ist mit rd. 100.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt Thüringens und Zentrum des Ostteils des Freistaates. Die „Otto-Dix-Stadt“ liegt nahe der A 4, ca. 20 km östlich vom Hermsdorfer Kreuz, an den B 2 / B 7 / B 92 und gehörte einst aufgrund seiner Stoff- und Tuchindustrie zu den reichsten deutschen Städten. Bekannt ist Gera für sein Theater, den barocken Lustgarten („Küchengarten“), den Dahliengarten und die Orangerie. Im Zuge der Bundesgartenschau 2007 entstand der Hofwiesenpark: ein großer zentrumsnaher, attraktiver Stadtpark. Das Objekt befindet sich im Stadtteil Lusan, dem bevölkerungsreichsten Stadtteil von Gera. Über die nahe gelegene B 92 ist das Stadtzentrum in wenigen Autominuten erreichbar. Des Weiteren besteht Anbindung an den ÖPNV, u. a. an die Straßenbahn Richtung Bahnhof Zwötzen. Zahlreiche Dienstleister, Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie eine Grund- und Sekundarschule sind in wenigen Gehminuten erreichbar. Zur umliegenden Bebauung zählen überwiegend sanierte Wohnblöcke. Gegenüber befindet sich ein Sport- und Spielplatz. Die Weiße Elster verläuft ca. 500 m in östlicher Richtung.