Im Katalog öffnen
Objektunterlagen
Updates abonnieren

Vertragsfreies, großes Grundstück auf den Höhen über dem Schwielowsee gelegen

14548 Schwielowsee

Fercher Bergstraße 11


€ 70.000,00

D20-02-062


Brandenburg. Die Gemeinde Schwielowsee mit rd. 10.700 Einwohnern ist staatlich anerkannter Erholungsort vor den Toren Potsdams und Berlins und besteht aus den drei Orts­teilen Caputh, Ferch und Geltow. Der OT Ferch - auch “Perle am Schwielowsee” genannt - ist ein malerischer Ort am südlichen Ufer des Schwielowsee, ca. 30 km südwestlich der ­Berliner Stadtgrenze und ca. 15 km südlich von Potsdam. Die A 10 ist ca. 5 km, die B 2 ca. 10 km ent­fernt. Ferch verfügt über einen Regionalbahnhof (Ferch-Lienewitz), von dem aus man in ca. 50 Min. am Berliner Hauptbahnhof oder am Flughafen Berlin Schönefeld ist. Inmitten von Kiefernwäldern, Wiesen und Obstgärten gelegen, schmiegt sich das gemütliche Fischerdorf ­sanft an den Südzipfel des Schwielowsee. Der Schwielowsee ist der größte Havelsee und einer der größten Seen im Berliner Umland. Er gilt als einer der reizvollsten Gewässer im märkischen Land. Wassersportler finden hier ein wahres Eldorado an Freizeitangeboten. Das Grundstück liegt im östlichen Bereich von Ferch, rd. 300 m vom Strandbad Schwielowsee und rd. 700 m vom Zentrum entfernt. Umliegend befinden sich überwiegend Wohnhausgrundstücke.