Im Katalog öffnen
Objektunterlagen
Updates abonnieren

Acker- und Grünlandflächen

39638 Calvörde

K 1141


€ 59.000,00

D20-02-055


Sachsen-Anhalt. Die Gemeinde Calvörde liegt im Landkreis Börde, ca. 15 km nordwestlich von Haldensleben und ca. 45 km nordwestlich der Landeshauptstadt Magdeburg. Durch das Gemeindegebiet fließt der Mittellandkanal, eine der wichtigsten Wasserstraßen Sachsen-Anhalts. Calvörde wird von der Ohre und der Spetze durchflossen. Anschluss an die A 2 (AS Eilsleben) besteht in ca. 25 km. Zur B 188 sind es ca. 17 km. Der OT Dorst befindet sich ca. 8 km östlich von Calvörde, am Rande des Naturparks Colbitz-Letzlinger Heide. Dorst ist durch die K 1141 und K 1106 an das Straßennetz angebunden. Die B 71 ist in ca. 14 km erreichbar. Die Grundstücke befinden sich nordwestlich außerhalb der geschlossenen Ortslage, auf der Ostseite der Kreisstraße K 1141 und sind durch weitere landwirtschaftliche Flächen begrenzt. Die FS 4 und 6 liegen direkt an der K 1141, die FS 31 und32 sind über die K 1141 und dann anbindende Feldwege erreichbar.