Im Katalog öffnen
Objektunterlagen
Updates abonnieren

Villa

17291 Prenzlau

Neustädter Damm 9


€ 195.000,00

D19-04-078


Brandenburg. Die Kreisstadt Prenzlau - die grüne Stadt am Unteruckersee - hat ca. 20.000 Einwohner und ist Verwaltungssitz des nordbrandenburgischen LK Uckermark. Prenzlau besticht mit wirtschaftlicher Innovationskraft, einer bezaubernden landschaftlichen Umgebung und vielfältigen Freizeitangeboten. Die Stadt hat eine gute Infrastruktur, viele Kinderbetreuungsstätten, allgemeinbildende Schulen, eine Hochschule sowie diverse Einkaufsmöglichkeiten. Medizinisch ist die Stadt mit dem Kreiskrankenhaus Prenzlau sowie mehreren Ärzten und Apotheken gut versorgt. Prenzlau bietet eine breite Palette an Kultur- und Freizeitangeboten. Im Dominikanerkloster, in der Uckerseehalle oder auf der Freilichtbühne finden Schauspiele, Lesungen, Konzerte oder Sportveranstaltungen statt. Prenzlau liegt ca. 120 km nordöstlich von Berlin. Die B 109, B 166 und B 198 führen durch die Stadt. Die A 11 (Berlin-Prenzlau) ist ca. 12 km und die A 20 (Ostseeautobahn) ca. 8 km entfernt. Das Objekt liegt in der Neustadt, ca. 1 km westlich des Stadtzentrums, unmittelbar am Nordufer des Unteruckersee (ca. 10 km², viertgrößter natürlicher See Brandenburgs). Das Grundstück hat eine Auffahrt zur B 109 (Templin-Berlin). Der rückseitig angrenzende Neue Damm (Fahrrad-/Fußweg) mündet in ca. 360 m in die neu gestaltete Uckerpromenade am Unteruckersee. In der Umgebung sind gewerblich genutzte Grundstücke und Wohngrundstücke angesiedelt.