Im Katalog öffnen
Objektunterlagen
Updates abonnieren

Brachland

14612 Falkensee

Wiesenweg ggü. Haus-Nr. 2 b


€ 15.000,00

D19-02-067


Brandenburg. Falkensee mit rund 45.000 Einwohnern liegt im „Speckgürtel“ Berlins, am nordwestlichen Rand der Hauptstadt. Die amtsfreie Stadt erlebt seit der Wende einen Bauboom und stetigen Bevölkerungszuwachs. Das Stadtgebiet wird durch Waldbestand und Landschaftsschutzgebiete umschlossen. Viele Grüngebiete lockern Falkensee auf, welches größtenteils mit Ein- und Zweifamilienhäusern bebaut ist. An der südlichen Stadtgrenze führt die B 5 vorbei. So sind unter anderem Berlin-Spandau in rund 10 Min. und die Berliner City in rund 30 Min. zu erreichen. Anschluss an die A 10 (Berliner Ring, AS Spandau/Nauen) besteht in ca. 10 km. Über den Bahnhof Falkensee besteht Anschluss u. a. Richtung Berlin, Wittenberge, Neuruppin. Des Weiteren sind Busverbindungen nach Berlin, Potsdam und ins Umland gegeben. Der OT Finkenkrug bildet den westlichen Rand der Stadt. Teilweise wird das Ortsbild durch alte Villen und grün umsäumte Straßen geprägt. Das Grundstück befindet sich am Rand eines vorwiegend mit Einfamilienhäusern bebauten Siedlungsgebietes, unweit der Rudolf-Breitscheid-Straße.