Ehemalige Reha-Klinik auf einem großen, parkähnlich angelegten Grundstück

64732 Bad König

Waldstraße 7


€ 895.000,00

€ 1.585.000,00

D19-02-029


Hessen. Bad König mit rd. 9.800 Einwohnern ist eine Kurstadt im zentralen Odenwald, ca. 40 km von Darmstadt entfernt. Die Stadt ist ein anerkanntes Heilbad. Bad König grenzt im Norden an die Gemeinden Höchst und Lützelbach, im Osten und Süden an die Stadt Michaelstadt sowie im Westen an die Gemeinden Brombachtal und Brensbach. Zur Stadt gehören neben der Kernstadt Bad König die Ortsbezirke Zell, Momart, Etzen-Gesäß, Fürstengrund, Kimbach, Nieder-Kinzig und Ober-Kinzig. Durch die B 45 (Hanau-Eberbach) ist Bad König an das Verkehrsnetz angeschlossen. Die Odenwaldbahn verbindet Bad König sowie den Ortsteil Zell mit dem Neckartal sowie Frankfurt (Main) und Darmstadt. Das Objekt befindet sich in einer ruhigen Straße, direkt angrenzend an einen Mischwald. Der Bahnhof sowie die Kernstadt mit dem Kurpark sind nur wenige Fußminuten entfernt. Verschiedenste Ladengeschäfte und Fachärzte befinden sich direkt im Ort.