unbebautes Waldgrundstück mit Wasserzugang

12559 Berlin


€ 22.000

€ 23.000

D22-03-011


Berlin. Das durch natürlichen Charme gekennzeichnete Müggelheim liegt idyllisch im Stadtforst auf dem Köpenicker Werder, zwischen Großem Müggelsee, Dämeritzsee, Seddinsee, Großer Krampe und Dahme. Der Ortsteil ist von Landschaftsschutzgebieten mit weiten Grün- und Wasserflächen umgeben. Über die Müggelspree besteht Anbindung zum Großen Müggelsee, dem größten Berliner See, welcher vielfältige Freizeit- und Entspannungsangebote bietet. Neben den Bootshäusern der Sportvereine haben sich Werften, Bootsverleihe sowie Surf- und Segelschulen niedergelassen, moderne Marinas sind entstanden. Die Verkehrsanbindung ist gut. Die Objekte (Pos. 10 bis 13) befinden sich nördlich der Gosener Landstraße zwischen Müggelheim, Rahnsdorf, Hessenwinkel, Erkner und Gosen-Neu Zittau. Ein direkter Anschluss an öffentliche Straßen besteht nicht. Der Gosener Graben, mit fast 4 km Länge verläuft idyllisch unweit des Gosener Kanals und ist ein beliebter Ausflugsort für Paddler. Der Dämmeritzsee und der Seddinsee werden vom Gosener Kanal ebenso wie von dem Gosener Graben verbunden. Aufgrund der Lage zwischen o.g. Seen und der Spree sowie der tieferen Lage sind die Grundstücke über längere Zeiträume aufgrund von oberflächig stehendem Wasser und stauender Nässe nicht zu betreten.