Doppelhaushälfte

29386 Hankensbüttel

Auestraße 13


€ 45.000,00

€ 73.000,00

D19-01-023


Niedersachsen. Hankensbüttel ist eine Gemeinde im Landkreis Gifhorn und Verwaltungssitz der Samtgemeinde Hankensbüttel. Die Lage ist zentral zwischen dem Naturpark Südheide, dem Naturpark Drömling und dem Südrand des Naturparks Elbufer am Rande der Lüneburger Heide. Die nächst größeren Städte, Wolfsburg (ca. 57 km), Gifhorn (ca. 37 km), Uelzen (ca. 32 km) und Wittingen (ca. 10 km) sind schnell und gut erreichbar. Die B 244 durchquert die Gemeinde, die A 39 befindet sich in ca. 37 km Entfernung, eine Verlängerung bis Hankensbüttel ist geplant. Das Objekt liegt westlich der zentralen Ortslage in einem Wohngebiet mit offener Bauweise. Fußläufig befinden sich Einkaufsmöglichkeiten und andere Einrichtungen des täglichen Bedarfs. Umliegend ist überwiegend ein- bis dreigeschossige Wohnbebauung gegeben. Die Auestraße weist Doppelhäuser in überwiegend gleicher Bauweise auf. Das Objekt befindet sich auf der Südseite der Straße.